Drucken

Die FotoFreunde49 freuen sich über Deinen Besuch auf ihrer Webseite. Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen.

Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir nach DSGVO Art. 13 Abs. 1 Satz c den Nutzern unserer Webseite einen Überblick über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch uns und ihre Rechte aus der DSGVO geben.

Auf Anfrage teilen wir unseren Nutzern gerne mit, welche Daten über sie bei uns gespeichert sind.

Für die auf dieser Webseite verarbeiteten personenbezogenen Daten ist der Webseitenbetreiber

Franz Stuckenberg
Am Bockholt 6
49134 Wallenhorst
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 5407 895534 

nach DSGVO Art. 13 Abs. 1 Satz a verantwortlich.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

IP-Adressen in Logfiles

Allen mit dem Internet verbundenen Computern und Geräten wird eine IP-Adresse (Internet Protocol) zugewiesen, normalerweise in länderspezifischen Blöcken. Oft lassen sich darüber das Land, das Bundesland und der Ort ermitteln, an dem die Internetverbindung hergestellt wird. Damit Webseites im Internet aufgerufen werden können, müssen IP-Adressen verwendet werden. Die IP-Adressen werden in unseren Logfiles anonymisiert gespeichert, ein Rückschluss auf eine Person ist damit nicht möglich.

Verwendung von Cookies

Wir setzen beim Besuch unserer Webseite Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Surfen auf unserer Webseite auf das Endgerät des Benutzers gespeichert werden. Cookies haben grundsätzlich den Zweck, bei einem erneuten Aufruf der Webseiten den Inhalt des Cookies auszuwerten, den Nutzer bzw. seine vorherigen Nutzungshandlungen wiederzuerkennen. Ist das Cookie gelöscht, etwa weil es der Nutzer gelöscht hat oder weil es sich selbst gelöscht hat, dann ist eine solche Wiedererkennung bzw. das Nachvollziehen einer Nutzungshandlung und auch das "Auslesen" des Cookies nicht möglich.

Sogenannte http-Cookies (auch „Browser-Cookies“) haben einen Namen und einen entsprechenden Wert (Inhalt). Diese Cookies werden entweder automatisch beim Schließen des Browsers gelöscht (transienter Cookie) oder haben ein programmiertes Verfallsdatum (persistenter Cookie). Regelmäßig setzen wir einen Sitzungs-Cookie ein, der als Wert eine Zahlenfolge erhält, die Session-ID. Eine Session-ID ermöglicht es, mehrere zusammengehörige Anfragen eines Nutzers diesem, also seiner gegenwärtigen „Sitzung“ zuzuordnen, um ihm das Nutzen der verschiedenen Bereiche der Webseiten zu erleichtern. Unsere Sitzungs-Cookies unterstützen daher die Browser-Navigation. Sitzungs-Cookies werden automatisch beim Schließen des Browsers gelöscht. Mit dem Schließen des Browsers wird der Session-Cookie gelöscht, mit dem Ablauf des Verfallsdatums wird der „persistente“ Cookie gelöscht.

Rechtsgrundlage der Erhebung von Cookie-Daten ist Art. 6 Abs. 1 Satz f DSGVO (Berechtigtes Interesse des Verantwortlichen). Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben dargestellten Zweck der Cookies.

Der Browser, der durch den Nutzer benutzt wird, lässt über die Einstellung „Datenschutz“ oder „Datenschutz & Sicherheit“ bzw. im Rahmen der anderweitig benannten Sicherheitseinstellungen die Verwaltung von Cookies und Webseiten-Daten im Wege des Selbstdatenschutzes zu, bevor eine Webseite aufgerufen wird. Der Nutzer kann somit das Setzen von Cookies und das Verfolgen der Nutzeraktivitäten (das heißt des „Surfverhaltens“) über Webseiten-Daten oder über das gegebenenfalls Webseiten übergreifende sog. „Tracking“ verhindern. So können Cookies und Webseiten-Daten der aufgerufenen Webseite grundsätzlich angenommen werden und behalten werden, bis sie nicht mehr gültig bzw. bis sie abgelaufen sind. Es können Cookies und Webseiten-Daten auch von Drittanbietern, deren Codes oder Skripte auf der besuchten Webseite eingebunden sind, akzeptiert werden oder nicht. Oder es können Cookies und Webseiten-Daten stets abgelehnt werden. Zumeist akzeptieren Webbrowser die Cookies durch Voreinstellungen automatisch. Der Nutzer hat es also in der Hand, ob und wie er dieses Verhalten seines Browsers für seine Zwecke einstellt. Werden Cookies und Webseiten-Daten durch Browsereinstellung nicht akzeptiert, wird die Aktivitätenverfolgung (das Webseiten-Tracking) ausgestellt oder wird das „Java-Skript“ nicht zugelassen, kann es dazu kommen, dass die aufgerufenen Webseiten ganz oder zum Teil nicht funktionieren.

Nutzer können gesetzte Cookies in den Sicherheitseinstellungen ihres Browsers auch jederzeit ganz oder zum Teil löschen, zum Beispiel nach Beendigung ihrer Internet-Sitzung. Dann werden bei erneutem Start einer Sitzung keine Cookies oder nur die nicht gelöschten auf dem Endgerät des Nutzers verbleiben. Damit kann das Endgerät des Nutzers bei erneutem Aufruf einer Webseite nicht „wiedererkannt“ werden.

Informatorische Nutzung ohne Registrierung

Beim einfachen Aufruf unserer Webseite durch das vom Benutzer benutzte Programm zur Darstellung des Inhalts der Webseiten, dem Browser, werden folgende Informationen auf den von uns benutzten Webserver übertragen und gespeichert:

Diese Informationen werden durch uns auf unserem Webserver in sog. Logfiles gespeichert. Nicht hiervon betroffen sind Deine IP-Adresse oder andere Daten, die eine Zuordnung der Daten zu Dir ermöglichen. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten von Dir findet nicht statt.

Die Erhebung und vorübergehende Speicherung der IP-Adresse ist notwendig, um die Darstellung unserer Webseite auf Deinem Endgerät zu ermöglichen. Hierfür muss Deine IP-Adresse für die Dauer des Besuchs unserer Webseite gespeichert werden.

In den vorstehenden Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die vorstehenden Daten zur Bereitstellung unserer Webseite werden gelöscht, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Die Erhebung der vorstehenden Daten zur Bereitstellung unseres Internetauftritts und die Speicherung dieser Daten in Logfiles ist für den Betrieb unseres Internetauftritts zwingend erforderlich. Es besteht keine Widerspruchsmöglichkeit.

Nutzung mit Registrierung

Wir erlauben es Besuchern unserer Webseite sich selbst zu registrieren. Hier kommt das Double-Opt-in-Verfahren zur Anwendung. Dabei muss der Besucher seine Registrierung in einem zweiten Schritt bestätigen. Selbst registrierte Benutzer können Inhalte bewerten und kommentieren. Bei der Registrierung werden folgende Daten in dem Benutzerkonto erfasst und gespeichert:

Sämtliche Inhalte (Kommentare und Bewertungen) des registrierten Benutzers werden mit seinem Benutzerkonto und der aktuellen IP-Adresse verknüpft und gespeichert. Der Name wird zu seinen Inhalten veröffentlicht. Die Daten des Nutzers speichern wir auf unseren Servern bei den von uns mit dem Betrieb der Server und dem Hosting unserer Webseite beauftragten Dienstleister.

Unbestätigte Benutzerkonten

Die Registrierung für ein Benutzerkonto erfolgt nach dem Double-Opt-in-Verfahren. Kommt es dabei nicht zu einer Bestätigung der E-Mail-Adresse, so ist das Benutzerkonto nicht nutzbar. Es wird innerhab von 30 Tagen aus unserer Datenbank gelöscht. 

Mitglieder

Mitglieder haben erweiterte Berechtigungen. Sie können Fotos hochladen und Beiträge verfassen, treten somit als Autoren auf. Ausschließlich persönlich bekannte Personen können Mitglieder werden. Sie werden durch den Webseitenbetreiber als solche konfiguriert.

Löschen auf Verlangen

Registrierte Benutzer können das Löschen ihres Benutzerkontos durch den Webseitenbetreiber verlangen. Das Löschen erfolgt innerhalb von 30 Tagen. Sämtliche Inhalte des Benutzers werden anonymisiert oder gelöscht.

Falls andere Nutzer Deinen Namen in ihren Nachrichten, Kommentaren oder Forenbeiträgen erwähnen, wird diese Nennung nicht anonymisiert, da dies ja nicht Dein Beitrag ist.

Jedes Mitglied kann nach Anmeldung auf der Webseite seine Beiträge und Fotos jederzeit selber löschen. Es kann zusätzlich das Löschen seiner Beiträge und Fotos auch durch den Webmaster begehren. In diesem Fall wird der Webmaster innerhalb von 30 Tagen Fotos löschen und Beiträge anonymisieren oder löschen.

Einsicht in die Benutzerdaten

Der registrierte Benutzer kann beim Login die in seinem Benutzerkonto gespeicherten Daten jederzeit einsehen und bearbeiten.

Keine Weitergabe Deiner personenbezogenen Daten

Wir geben Deine personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter; es sei denn, Du hast in die Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet.

Auftragsverarbeitung (AV)

Unsere Webseite wird durch einem Internet Service Provider (ISP) bereitgestellt, mit dem wir nach Art. 28 DSGVO eine Auftragsverarbeitung abgeschlossen haben.

Datensicherheit

Alle Informationen, die Du an uns übermittelst, werden auf Servern in Deutschland gespeichert. Wir sichern unsere Webseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Deiner Daten durch unbefugte Personen ab.

Rechte betroffener Personen

Jede betroffene Person, hat uns gegenüber hinsichtlich ihrer personenbezogener Daten die nachfolgenden Rechte:

Jede betroffene Person hat zusätzlich das Recht, sich bei einer Datenschutz Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese allgemeinen Datenschutzinformationen bedürfen keiner Zustimmung der betroffenen Personen. Änderungen werden wir auf dieser Webseite veröffentlichen und mit dem Datum der Veröffentlichung versehen. Wir empfehlen jedem Benutzer, die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen durchzulesen um so von den Änderungen zu erfahren.

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst Du in unserer Datenschutzerklärung.